Home

Kategorien

Servicebereich
Call Center

Sie haben eine Frage?

Wir sind gerne für Sie da!

Sie erreichen uns unter unserer Service-Hotline:

0991 - 270 999 04

Unsere Kern-Bürozeiten:

Montag - Freitag

09:00 – 12:30 Uhr

13:30 - 17:30 Uhr

Samstag

09:00 - 12:00 Uhr

Service-Hotline: 0991 - 270 999 04

Sitzbezüge und Fussmatten

passgenau für Ihr Fahrzeug

Montage der Mass- Sitzbezüge

Hier bieten wir Ihnen kurze, hilfreiche Montagevideos und Fotos.

Ihrer Sendung liegt eine schriftliche Einbauanleitung des Herstellers bei. Ergänzend dazu bieten wir Ihnen hier Montagevideos der gängigsten Montagearten an. Sollten Sie darüber hinaus Unterstützung wünschen, können Sie uns per Mail oder Telefon kontaktieren. Wir sind gerne für Sie da.

  • Montage im PKW

  • Montage im Transporter

  • Fotostory

Vordersitze - Montage Sitzflächenbezug

Wählen Sie das zu Ihrer Bezugart passende Video

Vordersitze - Montage Lehnenbezug

Wählen Sie das zu Ihrer Bezugart passende Video

Einbau 1

Harry kaufte sich vor kurzem
einen gebrauchten, neuwertigen
VW Passat Variant Family.
Eine tolle Errungenschaft.

Einbau 2

Damit der gute Zustand des
Autos lange erhalten bleibt,
entscheidet er sich für moderne
RAU Passform-Sitzschonbezüge.

Einbau 3

Gemeinsam mit seiner Schwester
will er diese an einem sonnigen
Samstag Nachmittag einbauen.
Die Vorfreude ist gross.

Einbau 4

Bereits wenige Tage nach
der Bestellung kam die
Ware per Paketdienst.
Jetzt kann es los gehen!

Einbau 5

Harry überprüft zuerst ob
auch alles geliefert wurde.
Es ist alles komplett, sogar
mit Einbauanleitung, toll.

Einbau 6

Damit er alles richtig macht,
liest er mit Simone zuerst
aufmerksam die ausführliche
Einbauanleitung.

Einbau 7

Alles ist leicht verständlich.
Harry kann es kaum erwarten
loszulegen, also beginnen sie
gleich mit einer Kopfstütze.

Einbau 8

Wie beschrieben setzt er
den Kopfstützenbezug an.

Einbau 9

Das geht ja einfach,
denkt er sich und ...

Einbau 10

bringt den Schonbezug
in die richtige Position.

Einbau 11

Mit Klett und Flausch
verschlossen, sieht das
nach wenigen Handgriffen
schon perfekt aus.

Einbau 12

So startet er gleich mit dem
Einbau des Bezuges für die
Rücklehne des Fahrersitzes.

Einbau 13

Wie beschrieben stülpt Harry
nun den Bezug über die
Rückenlehne.

Einbau 14

Beide ziehen den Stoff
in Teamwork straff
und lesen weiter.

Einbau 15

Noch einmal den Stoff in die
Konturen des Sitzes streifen
und schon sitzt der Bezug
wie eine zweite Haut.

Einbau 20

Ist die Kopfstütze wieder
aufgesetzt, kann es mit
den Feinheiten weitergehen.

Einbau 16

Nun zieht Harry den Stoff
hinter die Plastik Verkleidung.
Passform ist schon etwas tolles,
denkt er sich und grinst.

Einbau 17

Von hinten wird der Bezug
jetzt gespannt.

Einbau 18

Der Flauschstreifen wird entfernt...

Einbau 19

und der vordere Stoff mit
dem Rückenteil fest verbunden.

Einbau 21

Simone, die gut aufgepasst
hat, macht nun das selbe
beim Beifahrersitz.

Einbau 22

Sie ist kaum zu bremsen
und macht gleich mit
der Sitzfläche weiter.

Einbau 23

Den Bezug überziehen,
die Konturen anpassen
und glatt streichen.

Einbau 24

Den restlichen Stoff
nach hinten durchstecken
und befestigen, fertig!

Einbau 25

Die Aussparungen für die
Kopfstützen passen haargenau
und sind sogar noch verstärkt.
Das nenn ich Qualität.

Einbau 26

Mit etwas Geschick zieht
Simone nun die Aussparungen
über die Arretierungsköpfe
der Kopfstützen-Aufnahme.

Einbau 27

Nach einer knappen Stunde
sind beide Vordersitze bereits
komplett bezogen und werden
ein erstes Mal betrachtet.

Einbau 28

Voller Eifer schraubt Harry
sogleich die Aufbauteile der
Rücksitzbank ab. Das ist
sehr schnell erledigt.

Einbau 29

Genauso einfach wie bei
den Vordersitzen ziehen
Sie den Schonbezug über
die erste Rückenlehne.

Einbau 30

Jetzt geht das schon
recht flüssig, da die beiden
mittlerweile gut eingespielt sind.
Den Aufsatz wieder montiert, ...

Einbau 31

den Stoff unter die
Verkleidung des Rückbank-
hebels und schon ...

Einbau 32

kann es mit der Sitzfläche
weitergehen. Wie bei den
Vordersitzen geht das auch
hier nun sehr zügig.

Einbau 33

Simone zieht den Bezug
nach hinten straff und
streicht wieder in die Konturen.
Nun verbindet sie die ...

Einbau 34

Gummiringe mittels der
mitgelieferten Spannschnur und
zieht alles fest.
Passt wie angegossen!

Einbau 35

Harry löst einstweilen den
mittleren 3-Punkte Gurt
welcher unter der Rücksitzbank
mit einer Schraube befestigt ist.

Einbau 36

Jetzt steckt er das Gurtschloß
durch die Aussparung am
Schonbezug und schraubt es
gleich wieder fest.

Einbau 37

Schon sehr gekonnt zieht
Harry nun den Bezug über
die rechte Rückenlehne.
Erneut alles glatt streichen

Einbau 38

spannen, Flauschstreifen
abziehen und ...

Einbau 39

am Gegenstück wieder
befestigen. Passt!

Einbau 41

Den Bezugstoff wiederum
unter die Anbauteile
und schon sieht alles
aus wie Neu!

Einbau 42

Die Sitzbank ist
mittlerweile zum Kinder-
spiel geworden und
rasch bezogen.

Einbau 43

Erneut werden die
Gummiringe wieder mit
der Schnur gespannt.

Einbau 44

Und schon ist auch
die Rücksitzbank komplett!
Das Ende naht!

Einbau 46

Zum Schluß nimmt Harry
noch die seitlichen
Verkleidungen ab und ...

Einbau 47

während Simone hält, bezieht er
diese. Zu zweit geht das
einfach und schnell.

Einbau 40

Die Verkleidungen werden
wieder montiert und schon
ist der Fondbereich fertig.

Einbau 27

Stolz betrachtet Harry
seine neuen Bezüge.
Vorne und hinten
einfach perfekt!

Einbau 45

Durch die integrierten Reiß-
verschlüsse bleiben die
Kindersitze und die Armlehne
voll funktionsfähig.

Für den Einbau benötigten Harry und Simone insgesamt ca. 2,5 Stunden.

HINWEIS: Die Montagezeit variiert je nach Fahrzeugtyp und Ausstattungsmerkmal.
Bei Limousinen muß für die Montage der Rückbankbezüge diese ausgebaut werden.
Mit wenigen Handgriffen und gängigem Werkzeug ist dies leicht möglich.