Home

Kategorien

Servicebereich
Call Center

Sie haben eine Frage?

Wir sind gerne für Sie da!

Sie erreichen uns unter unserer Service-Hotline:

0991 - 270 999 04

Unsere Kern-Bürozeiten:

Montag - Freitag

09:00 – 12:30 Uhr

13:30 - 17:30 Uhr

Samstag

09:00 - 12:00 Uhr

Service-Hotline: 0991 - 270 999 04

Sitzbezüge und Fussmatten

passgenau für Ihr Fahrzeug

Schutzbezüge für gewerbliche Nutzung - von Univeralgrösse bis Maßanfertigung

Wählen Sie die gewünschte Fertigungsart und damit die Passform- Genauigkeit

Für eine dauerhafte Montage im Fahrzeug bieten wir mit Maß Schutzbezügen eine exakt für Ihr Fahrzeug passende Lösung. Mit dem Semi-Maß Schnitt bieten wir eine preisgünstige Alternative zu den Maß- Sitzbezügen. Diese sind jedoch nicht für alle Ausstattungsvarianten produzierbar.
Werkstattschoner eignen sich für „schnell mal drüber“ und werden fahrzeugunabhängig, in universell passender Einheitsgrösse hergestellt.

Semi Maß Schutzbezüge - die preiswerte Alternative zu Maßbezügen - worin liegt der Unterschied?

Kostengünstige Schutzbezüge werden in einer sogenannten SEMI - Maß Größe gefertigt. Hinter dem Begriff Semi - Maß steht eine reduzierte Passformfertigung, welche in vielen Handwerkerfahrzeugen ausreichend ist. Dennoch gilt es den Unterschied kurz zu betrachten.
Übrigens: Schutzbezüge sind nur aus den Materialien: Kunstleder, Jeansstoff und Tweed, einem extrem stark gewebten, sehr robustem Stoff, möglich.

Folgende Merkmale stehen für RAU Schutzbezüge:

  • die Grundform der Schutzbezüge entspricht der Form von Maßbezügen
  • kein Universalschnitt sondern fahrzeugabhängige Fertigung, jedoch immer einteilig
  • gegenüber Maßbezügen bleibt bei der Semi Maß Fertigung die Rückseite zu 2/3 offen
  • Schutzbezüge sitzen aufgrund des offenen Rückens etwas schlappriger
  • evtl. Staufächer unter der Beifahrer- Sitzbank sind aufgrund der einteiligen Fertigung nicht mehr nutzbar
  • evtl. vorhandene, ausklappbare Ablage in der Doppelbeifahrerlehne bleibt nutzbar
  • Kopfstützenöffnungen werden mittels Klett- und Flausch berücksichtigt
  • der 3- Punkt Gurt bei einer Doppelbeifahrerbank bleibt funktionell
  • ein evtl. vorhandener Klapptisch, Gepäcktasche, Lendenwirbelstütze, Armlehne usw. bleibt ebenfalls nutzbar
  • Schutzbezüge aus Kunstleder haben aufgrund der einteiligen Fertigung keine Biese

Die häufigsten Einsatzbereiche finden RAU Schutzbezüge bei:

  • Baufirmen
  • Malerbetrieben
  • Trocken- und Akustikbau
  • Garten- und Landschaftsbau

sowie bei

  • Waldarbeitern
  • Automechanikern
  • privaten Einsatz

uvm.

Speziell bei Ambulanzfahrzeugen bewähren sich die robusten Schutzbezüge aus Kunstleder, da sie sich nach einer Verunreinigung durch Kot, Urin, Erbrochenem etc. naß reinigen und desinfizieren lassen. Ein weiterer Grund weshalb sich viele Kunden für Schonbezüge aus Kunstleder entscheiden.

Werkstattschoner - der Schutzbezug für “schnell mal drüber“

Für den kurzfristigen Einsatz zum Schutz der Fahrzeugausstattung sind Werkstattschoner in Universalgrösse eine gute und preiswerte Lösung.
Die Bezeichnung Universalgrösse steht für einen Standardschnitt, der den Werkstattschoner über fast alle Sitzarten passen lässt. Die einteilige Fertigungsart erfolgt im sogenannten Doppelkappenschnitt. Der Werkstattschoner hat eine “Kappe“ für den Sitz und ein paar Gummiringe, falls der Bezug etwas fester montiert werden soll. Der universell einsetzbare Werkstattschoner leistet in vielerlei Hinsicht guten Schutz und ist eine beliebte Alternative zu Sitzbezüge nach Maß.

Werkstattschoner sind nur aus den Materialien: Kunstleder, Jeansstoff und Tweed, einem extrem stark gewebten, sehr robustem Stoff, lieferbar.

Bei Nichtgefallen haben Sie auf unsere Werkstattschoner natürlich ein gesetzliches Rückgaberecht. Bei weiteren Fragen zum Thema Schutzbezüge oder Werkstattschoner steht Ihnen unser Service Team zu den Bürozeiten natürlich gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns!

Ob Schutzbezüge oder Werkstattschoner - RAU hat die richtige Lösung!