Home

Kategorien

Servicebereich
Call Center

Sie haben eine Frage?

Wir sind gerne für Sie da!

Sie erreichen uns unter unserer Service-Hotline:

0991 - 270 999 04

Unsere Kern-Bürozeiten:

Montag - Donnerstag

9.00 – 17.30 Uhr

Freitag

9.00 - 12.00 Uhr

Service-Hotline: 0991 - 270 999 04

Sitzbezüge und Fussmatten

passgenau für Ihr Fahrzeug

FAQ

Ihre Fragen – Unsere Antworten

Wählen Sie bitte die Produktgruppe aus, für die Sie Antworten suchen. Konnten Ihnen die Erklärungen nicht weiterhelfen? Dann wenden Sie sich bitte an unserer Service-Team. Endverbraucher-Tel. 0991 - 270 999 04

  • Sitzbezüge

  • Fussmatten

  • Zubehör

  • Allgemeines

Suche starten
  • Rund um die Stoffarten

    • Wo finde ich Informationen zu den Stoffen?

      Im Sitzbezüge Konfigurator finden Sie unter den Dekorbildern jeweils einen Punkt auswählen > / Infos >. Klicken Sie auf INFOS um mehr Details zu erhalten.

      Die meisten Gewebearten sind aus Polyester oder einem Polyester- Polyacryl Gemisch, nur wenige Stoffe enthalten noch einen Baumwollanteil, welcher jedoch keinerlei Vor- oder Nachteile hat.
    • Sind die Bezüge waschbar?

      Alle Stoffbezüge sind bei 30°C waschbar.
      Danach bitte nur an der Luft trocknen lassen und nicht in den Trockner geben!

      Lammfellbezüge sind nicht waschbar. Diese bringen Sie bitte in eine chem. Reinigung.

      Kunstlederbezüge sind nicht waschbar, können aber feucht gereinigt werden.

  • Rund um die Sitzbezug– Fertigung

    • Was unterscheidet Universal- von Maßbezügen?

      Die exakte Passform und Berücksichtigung aller notwendigen Öffnungen welche bei einem Maßbezug Standard sind. Universalbezüge werden in einer universellen Einheitsgrösse ohne Berücksichtigung diverser Öffnungen gefertigt.

      Bei Maßbezügen wird die individuelle Sitzform eines Fahrzeuges berücksichtigt. Kopfstützenlöcher bzw. eine Lösung bei nicht abnehmbaren Kopfstützen, sowie alle relevanten Öffnungen für z.B.:
      - Klapptische
      - Gepäcktaschen
      - Lendenwirbelstütze
      etc. werden werkseitig bereits eingearbeitet.

      Bei Universalbezügen fehlen diese, da es sich um einen Sitzbezug in einer Einheitsgrösse handelt. Alle benötigten Öffnungen sind von Ihnen selbst einzuschneiden. Eine Faltenbildung ist daher nicht zu vermeiden.
    • Welche Sitzbezüge passen für mein Auto?

      Sie haben die freie Auswahl! Da jeder Auftrag individuell gefertigt wird, können Sie sich das Material, das Dekor sowie die Umrandung nach Lust und Laune kombinieren und sofort passgenau für Ihre Ausstattung bestellen.

      Und so einfach geht`s:
      - wählen Sie im Hauptmenü unter: "Fahrzeugauswahl" Ihr Fahrzeug aus
      - wird die Rubrik Sitzbezüge-Mass aktiv angezeigt, klicken Sie nun darauf
      - im nächsten Schritt können Sie eine der folgenden Kategorien wählen:
           - Stoff
           - Lammfell
           - Kunstleder PLUS
           - Sitzbezüge Abverkauf

      Bei Stoff- Sitzbezügen:
      - im Schritt 1 und 2 können Sie Ihre Schonbezüge nach Belieben kombinieren
      - im Schritt 3 öffnen Sie eine Sitzreihe (Vordergarnitur, Hintergarnitur, etc.)
      - wählen / bestellen Sie darin nun passend für Ihre Ausstattung

      Bei Lammfell- oder KunstlederPLUS Bezügen:
      - klicken Sie auf einen Bezug Ihrer Wahl
      - im unteren Bereich der Artikelseite finden Sie das Auswahl- Bestellmodul
      - öffnen Sie eine Sitzreihe (Vordergarnitur, Hintergarnitur, etc.)
      - wählen / bestellen Sie darin nun passend für Ihre Ausstattung

      Im Sitzbezüge Abverkauf:
      - finden Sie Bezüge aus Fotoaufnahmen oder Falschbestellungen
      - diese Bezüge passen jeweils nur für das angegebene Fahrzeug
        sowie dessen darin aufgeführte Ausstattungsvariante
    • Bieten Sie auch Komplettsets an?

      Ja, Komplettsets mit Preisersparnis werden von unserem Shopsystem automatisch erstellt,
      sobald die entsprechenden Einzelkomponenten in den Warenkorb gelegt wurden.

      Wenn Sie folgende Komponenten inkl. allen Kopfstützenbezügen in den Warenkorb legen,
      wird automatisch ein Komplettset mit Preisersparnis berechnet:
      • 2 Vordersitze und eine Rücksitzbank
      • 5 Einzelsitze
      • 7 Einzelsitze
      Sofern Ihr Fahrzeug mit noch mehr Sitzen ausgestattet ist, werden die "überschüssigen"
      Sitze zum Setpreis hinzugefügt. Selbes gilt für Armlehnenbezüge sowie den Aufpreis bei
      Wahl einer Sonderfarbe oder Kunstlederverstärkung/en.
    • Fertigen Sie auch Bezüge für Komfort-, Sport- oder Pilotsitze?

      Egal ob Sie einen Sitzbezug für Normalsitze, Sportsitze, Komfortsitze, ergonomische
      Kontursitze oder Pilotsitze mit integrierter Kopfstütze suchen; sofern Ihre Ausstattung
      in unserer Datenbank hinterlegt ist, können Sie sich dafür ganz individuell Schonbezüge
      kombinieren und sofort bestellen.

      Jeder Fahrzeughersteller verbaut mittlerweile individuelle Sitzarten- und Formen.
      Ganz neu sind die sog. AGR - Sitze (Aktion gesunder Rücken) sowie Sitze mit
      crashaktiven Kopfstützen als auch Sitze mit in der Lehne integrierter Kopfstütze.
      Diese werden auch als Pilot- bzw. Cockpitsitze bezeichnet.
    • Wie schnell wird meine Bestellung gefertigt?

      Bei Bestellung mit normaler Produktionszeit ist je nach Saison mit 5-6 Werktagen nach
      Zahlungseingang zu rechnen. Weitere 1-2 Werktage sind für die DHL Zustellung einzuplanen.
      Bei Bestellung mit der Option 24- oder 48 Std. Express geht es entsprechend schneller.

    • Muß ich den Originalstoff von meinen Sitzen entfernen?

      NEIN! Sie können bei uns passgenaue Sitzbezüge bestellen, welche über den vorhandenen Stoff
      gezogen werden. Diese sitzen bei korrekter Montage wie eine zweite Haut und sind auf den
      ersten Blick nicht als Schonbezüge zu erkennen.

      Unsere Sitzschonbezüge dienen in erster Linie dem Schutz Ihrer Ausstattung und können bei Fahrzeugverkauf wieder demontiert werden um einen höheren Verkaufspreis zu erzielen.

      Haben Sie sich einen Gebrauchtwagen gekauft, dessen Ausstattung bereits etwas "abgenutzt" ist, sind RAU Sitzbezüge die optimale Lösung für eine Aufwertung des Innenraumes.
    • Kann ich mir aus eigenen Stoffen Sitzbezüge fertigen lassen?

      NEIN! Die Fertigung der Sitzbezüge erfolgt mit hochmodernen und teuren Maschinen.
      Stoffe, die zur Verarbeitung geeignet sind kommen aus speziellen Produktionen und unterliegen
      diversen Auflagen. Eine Verarbeitung von kundeneigenen Materialien ist nicht möglich.

    • Bekomme ich auch einen Bezug für die Mittelkonsolen- Armauflage?

      NEIN! Die meisten Mittelkonsolen- Armlauflagen lassen sich nicht vernünftig beziehen, weshalb wir hierfür keine Bezüge anbieten. Sofern Sie sich selbst eine "Haube" nähen möchten, können Sie von uns gerne einen Stoffabschnitt von der Rolle erwerben.

      Da sich unter den meisten Armauflagen ein Staufach befindet, würde sich durch einen Bezug
      des Deckels das Spaltmaß verändern und der Verschluß unter Umständen nicht mehr richtig
      greifen. Anders ist dies bei Armlehnen welche sich direkt am Sitz befinden. Hierfür bieten wir
      bei einigen Fahrzeugausstattungen ebenfalls Bezüge an.
    • Wie funktioniert das mit der Nachrüst Carbon Sitzheizung?

      Sollten Sie eine Sitzheizung nachrüsten wollen, so steht Ihnen hierfür unsere Carbon-Sitzheizung
      zur Verfügung. Diese wird mittels Klett & Flausch in den Sitzflächen und Lehnen- Dekorbereich
      des Schonbezuges integriert.

      Der Bezug bleibt waschbar, die Heizelemente können später in einen neuen Bezug übernommen werden.
      Mit dem beiliegenden Montagesatz werden die Heizelemente fest mit dem Bord- Stromnetz verbunden.
      Über den zweistufigen Schalter können Sie die Erwärmung nach Belieben regulieren.
    • Passen die Sitzbezüge auch für EU- oder Reimportfahrzeuge?

      Dies lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Manche Hersteller verbauen in Ihren Exportfahrzeugen andere Ausstattungskomponenten als in den Modellen für den deutschen Markt. Manche Modelle haben eine identische Ausstattung, heissen aber unter Umständen im Ausland anders.

      Grundlegend geben wir eine Passform- Garantie für Sitzbezüge und Automatten nur für Fahrzeuge, welche ausdrücklich für den deutschen Markt gebaut wurden. Falls Sie sich nicht sicher sein sollten, vergewissern Sie sich anhand der Fahrgestellnummer bei Ihrem Autohaus.
  • Sitzformen und Ausstattungsdetails

    • Sind die Sitzbezüge Airbag geeignet?

      Bei der Herstellung wird die in Ihren Sitzen vorhandene Airbagart berücksichtigt.
      Dadurch kann der Seitenairbag trotz maßgefertigtem Sitzbezug ungehindert austreten.

      Aktuell kommen folgende Lösungen zum Einsatz:
      • geschlossene Airbagnaht (inkl. TÜV / ABE Freigabe)
      • offene Lösung (keine ABE erforderlich)
      • offene, verdeckte Lösung (keine ABE erforderlich)
      • Kassettenairbag- Aussparung (keine ABE erforderlich)
      Die bei Ihnen zur Verwendung kommende Airbaglösung sehen Sie im Bestellmodul.
      Dieses finden Sie bei Stoffbezügen im Schritt 3 des Konfigurators, bei allen anderen
      Bezügen im unteren Bereich der Artikelseite.
    • Meine Kopfstützen gehen nicht ab, was tun?

      Kein Problem! Bei Fahrzeugen mit nicht abnehmbaren (Sicherheits-) Kopfstützen fertigen wir
      den Lehnenbezug so, daß Sie diesen bei aufgesetzter Kopfstütze beziehen können.

      Nicht abnehmbare (Sicherheits-) Kopfstützen werden zunehmend Standard in Neufahrzeugen.
      Dies wird natürlich entsprechend bei der Herstellung Ihrer maßgefertigten Autositzbezüge berücksichtigt.

      Sehen Sie sich dazu auch das Montagevideo: "Lehnenbezug mit nicht abnehmbarer Kopfstütze" im Menüpunkt "Servicebereich" an.
    • Sind die Bezüge für Sitzheizung geeignet?

      Natürlich können Sie eine vorhandene Sitzheizung weiterhin nutzen. Die Wärme benötigt
      nur geringfügig länger, die weitere Bezugschicht zu erwärmen.

      Obwohl manche Hersteller darauf hinweisen, daß bei Verwendung von Sitzbezügen die
      Sitzheizung nicht mehr verwendet werden soll, erhielten wir auf mehrfache Anfrage jedoch
      noch keine aussagekräftige Antwort auf die Frage: "Warum dies so sei?"

      Wussten Sie eigentlich,
      daß die Sitzheizung nicht, wie vielfach vermutet, für die Gesäßerwärmung während der Fahrt
      gedacht ist, sondern für die Erwärmung des Sitzes an sich. Fälschlicherweise hat sich jedoch
      eine mehr oder weniger starke Dauernutzung, speziell in der kalten Jahreszeit eingeschlichen.
    • Meine Sitze haben eine Gepäcktasche - bleibt diese nutzbar?

      Ja, die Gepäck- oder Kartentasche an der Lehne wird bei der Herstellung Ihrer maßgefertigten
      Sitzbezüge berücksichtigt und bleibt weiterhin zugänglich bzw. nutzbar.

      Eine spezielle, fahrzeug- bzw. ausstattungsabhängige Lösung im Schonbezug gewährleistet
      die uneingeschränkte Nutzbarkeit aller uns bekannten Ausstattungsdetails. Diese werden im
      Bestellmodul bei Auswahl eines Artikels fahrzeugspezifisch angezeigt.
    • Meine Sitze haben einen Klapptisch - bleibt dieser nutzbar?

      Ja, der Klapptisch an der Lehne wird bei der Herstellung Ihrer maßgefertigten Sitzbezüge
      berücksichtigt und bleibt weiterhin zugänglich bzw. nutzbar.

      Eine spezielle, fahrzeug- bzw. ausstattungsabhängige Lösung im Schonbezug gewährleistet
      die uneingeschränkte Nutzbarkeit aller uns bekannten Ausstattungsdetails. Diese werden im
      Bestellmodul bei Auswahl eines Artikels fahrzeugspezifisch angezeigt.
    • Meine Sitze haben eine Lendenwirbelstütze - bleibt diese nutzbar?

      Ja, eine manuelle Lendenwirbelstützen - Verstellung befindet sich in Form eines Hebels oder
      Drehrades seitlich an der Lehne. Diese wird bei der Herstellung Ihrer maßgefertigten Sitzbezüge
      berücksichtigt und bleibt weiterhin bedien- und nutzbar.

      Eine spezielle, fahrzeug- bzw. ausstattungsabhängige Lösung im Schonbezug gewährleistet
      die uneingeschränkte Nutzbarkeit aller uns bekannten Ausstattungsdetails. Diese werden im
      Bestellmodul bei Auswahl eines Artikels fahrzeugspezifisch angezeigt.
    • Ich habe ein Staufach unter dem Sitz - bleibt dieses nutzbar?

      Ja, der maßgefertigte Schonbezug wird zwischen dem Sitzpolster und der Plastikkonsole bzw.
      dem Staufachrahmen nach unten durchgeführt. Das Staufach bleibt somit weiterhin nutzbar.

      Sollte die Aufnahme des Staufaches so eng mit dem Sitzunterbau verbunden sein, daß man
      hier keinen Gummiring nach unten durchführen kann, schneiden Sie den mittleren Gummiring des Sitzflächenbezuges einfach ab. In diesem Fall reicht die Fixierung durch die beiden äusseren Gummiringe.
    • Ich habe einen Feuerlöscher unter dem Sitz - bleibt dieser nutzbar?

      Ja, da der maßgefertigte Schonbezug zwischen dem Sitzpolster und der Aufnahme des Feuerlöschers bzw. dem Staufachrahmen nach unten durchgeführt wird. Der Feuerlöscher bleibt somit weiterhin zugänglich.

      Sofern sich der Feuerlöscher in einem Staufach unter dem Sitz befindet und man hier keinen
      Gummiring nach unten durchführen kann, schneiden Sie den mittleren Gummiring des
      Sitzflächenbezuges einfach ab. In diesem Fall reicht die Fixierung durch die beiden äusseren Gummiringe.
    • Meine Sitze haben eine Fussraumbeleuchtung - bleibt diese nutzbar?

      Ja, die Fußraumbeleuchtung im unteren Bereich der Lehne wird bei der Herstellung Ihrer
      maßgefertigten Sitzbezüge berücksichtigt und bleibt weiterhin nutzbar.

      Eine spezielle, fahrzeug- bzw. ausstattungsabhängige Lösung im Schonbezug gewährleistet
      die uneingeschränkte Nutzbarkeit aller uns bekannten Ausstattungsdetails. Diese werden im
      Bestellmodul bei Auswahl eines Artikels fahrzeugspezifisch angezeigt.
  • Rund um die Montage

    • Müssen die Vordersitze ausgebaut werden?

      NEIN, alle Maßbezüge aus dem Hause RAU wurden vom Schnitteteam mehrfach auf Passgenauigkeit und Beziehbarkeit im Fahrzeug geprüft. Ein Ausbau der Vordersitze ist nicht nötig!

      Sofern Sie Ihre Sitzbezüge in einer Werkstätte einbauen lassen, klären Sie idealerweise im
      Vorfeld die zu erwartenden Kosten. Hier werden die Sitze gerne ausgebaut, was Sie als Kunde
      dann bezahlen müssen.
    • Kann man die Bezüge selbst montieren?

      Sofern Sie nicht gerade zwei linke Hände haben und ein wenig praktisches Verständnis aufweisen,
      sollte die Montage für Sie keine große Hürde darstellen. Im Bereich "Wissenswertes" finden Sie diverse Montagevideos, welche die erforderlichen Grundkenntnisse einfach und schnell vermitteln.

    • Muß ich die Rücksitzbank zum Beziehen ausbauen?

      Das kommt auf die Art der Sitzbank an. Bei Fahrzeugen mit einer geteilten Sitzfläche können Sie diese zum beziehen aufstellen. Bei Fahrzeugen mit durchgehender Sitzfläche ist diese am besten ausserhalb des Fahrzeuges zu beziehen.

      Wie Sie die Rücksitzbank herausnehmen können, sehen Sie in Ihrem Handbuch. Falls nicht, fragen Sie in der Werkstatt Ihres Vertrauens oder im Autohaus nach. Auch ein Blick in die Foren kann hier kurzfristig Auskunft geben. Fragen Sie einfach "Onkel Google".
    • Mein Lehnenbezug geht hinten unter die Sitzfläche - wie funktioniert hier die Montage.

      Man spricht in diesem Fall von der sogennanten "Zwiebeltechnik". Wie Sie diese Sitzart
      beziehen, erklären wir Ihnen nun "Schritt für Schritt", damit es auch bei Ihnen klappt.

      Die Vorbereitung:
      1. Sitz durch Betätigung der Höhenverstellung (sofern vorhanden) ganz nach oben bringen
      2. den Stoff- oder Filzstreifen des Lehnenbezuges von hinten unter dem Sitz aushängen
      Hierzu wäre eine kleine Taschenlampe sowie ein kleiner Spiegel hilfreich.

      Die Sitzbezugmontage:
      1. Den Sitzflächenbezug von vorne kommend nach hinten über die Sitzfläche ziehen

      2. Die vorderen Ecken ausrichten und den restlichen Bezug zwischen Sitzfläche und Lehne nach hinten durchstecken

      3. Holen Sie nun die Gummiringe (8 Stück) unter dem Sitzbezug hervor
      In der Regel finden Sie 3 Stück vorne, jeweils 1 Stück links und rechts, 3 Stück am bereits durchgesteckten Bezugteil hinter dem Sitz. Sollte Ihr Bezug einen Klemmfilzstreifen haben, so gehört dieser in der Regel auf die Sitz- Aussenseite. Nur bei wenigen Fahrzeugen könnte dieser auch vorne vorhanden sein.

      4. Führen Sie nun die Gummiringe mit den Plastikhaken nach unten (wo nötig mit dem mitgelieferten Montagedraht) und hängen Sie diese ein. Achten Sie darauf, die Haken nicht an Kabeln einzuhängen. Hier hilft wieder der kleine Spiegel und die Taschenlampe aus der Vorbereitung.
       
      5. Nehmen Sie nun, sofern möglich, die Kopfstütze ab. Lässt sich diese bei Ihnen nicht abnehmen, öffnen Sie den Klett und Flausch Bereich im Lehnenbezug an der entsprechenden Position.

      6. Raffen Sie nun den Lehnenbezug wie eine Strumpfhose zusammen und ziehen Sie diesen über die Lehne. Verbringen Sie nun die Kunstlederverstärkten Aussparungen für die Kopfstützenstangen, sofern möglich, unter die Plastikverblendung. Sollte die Öffnung zu klein sein, so können Sie diese bis zum äusseren Rand erweitern.

      7. Schieben Sie jetzt den überschüssigen, vorderen Bezugteil zwischen Sitzfläche und Lehne nach hinten. Daran sollten sich 3 Gummiringe befinden, welche Sie nun unter dem Sitz einhängen.

      8. Nun wird der Originalbezug des Sitzes wieder an seinen ursprünglichen Stellen eingehängt

      9. zum Schluß hängen Sie nun die Gummiringe des hinteren Lehnen- Sitzbezuges ebenfalls unter dem Sitz ein

      Man spricht hier von einer "Zwiebeltechnik", da die einzelnen Lagen seitlich gesehen nun wie bei einer "Zwiebel" folgendermaßen übereinander liegen sollten:

      ganz unten: Stoff vom Original- Sitzflächenteil
      darüber: Sitzbezug vom Sitzflächenteil
      darüber: Sitzbezug vom vorderen Lehnenteil
      darüber: Stoff vom Original- Lehnenteil
      darüber: Sitzbezug vom hinteren Lehnenteil

      FERTIG
Suche starten
  • Rund um die Passform- Fertigung

    • Sind Passform Autoteppiche Originalmatten?

      Nein, Originalmatten erhalten Sie, wenn überhaupt, nur im Autohaus. RAU Passform- Autoteppiche werden aber ebenfalls exakt für die jeweilige Bodengruppe eines Autos hergestellt. Diese weichen oft nur in Punkto Materialart- oder Struktur von den Originalmatten ab.


      Sie haben in unserem Autoteppich Konfigurator die Möglichkeit Mattenart und Farbe frei zu wählen. Danach können Sie eine individuelle Einfassungsart und Farbe wählen. Sofern Ihre Bodengruppe über ein Mattenhalter- Aufnahmesystem verfügt, erhalten Sie für fast alle Systeme die passenden Gegenstücke. Diese werden sofern angeboten bereits werkseitig eingesetzt.
Suche starten

Zu dieser Kategorie wurden noch keine Inhalte hinterlegt.

Suche starten
  • Erste Schritte

    • Wie kann ich speziell für mein Fahrzeug bestellen?

      Ganz einfach! Beginnen Sie mit dem Menüpunkt "Fahrzeugauswahl" oder einer beliebigen Produktkategorie. Die Fahrzeugauswahl ist darin dann ebenfalls möglich.

      Sofern Sie über den Menüpunkt "Fahrzeugauswahl" beginnen, wählen Sie in den entsprechenden
      Auswahlfeldern Ihr Fahrzeug aus. Darunter sehen Sie dann in welchen Produktgruppen Artikel für Ihr Fahrzeug bestellbar sind.

      Wenn sie mit der Artikelauswahl beginnen, kombinieren Sie sich zuerst Ihre Sitzbezüge oder Autoteppiche individuell nach Ihren Wünschen. Im Schritt 3 des jeweiligen Konfigurators ist dann noch das Fahrzeug auszuwählen, um hierfür passgenaue Produkte bestellen zu können.

      In allen anderen Artikelseiten finden Sie die Auswahl und Bestelmöglichkeit unterhalb der Artikelbeschreibung.
    • Wie schnell wird geliefert?

      Lagerware: ca. 1 - 2 Werktagen
      Fussmatten: ca. 3 - 4 Werktage
      maßgefertigte Sitzbezüge: ca. 5 - 6 Werktage

      Je nach Saison schwanken die Lieferzeiten geringfügig. Für ganz Eilige bieten wir einen 48 Stunden Express an. Dieser steht momentan jedoch nur bei telefonischer Bestellung zur Verfügung.
    • Welche Zahlarten bieten Sie an?

      Sie können einfach und sicher bezahlen mit: PayPal, SOFORTÜberweisung oder Vorkasse Überweisung. Auf Rechnung beliefern wir derzeit nur staatliche Einrichtungen.

      Die von Ihnen gewünschte Zahlahrt wählen Sie bequem auf der entsprechenden Seite in der Kaufabwicklung. Alle Datenübertragungen erfolgen gesichert mittels SSL Verschlüsselung.

Welche Informationen vermissen Sie?